Direkt zum Inhalt springen

Baupublikation Funkstrasse 90 - 96

Baupublikation Funkstrasse 90 - 96

24.1.2019 - Nachdämmen der Fassaden, Betoninstandsetzung Balkone, neue Fenster, Nachdämmung Kellerdecke, neue Lamellen- und Sonnenstoren, neuer Geländerabschluss auf Balkonbetonelemente, neue Nasszellen und Küchen, Funkstrasse 90 - 96, 3084 Wabern.

Gesuchsteller: Erwin u. Franziska Reinhardt, p.A. von Graffenried AG Liegenschaften, Marktgass-Passage 3, 3001 Bern
Projektverfasser: Von Graffenried AG Liegenschaften, Architektur, Marktgass-Passage 3, 3001 Bern
Ort: Funkstrasse 90 - 96, 3084 Wabern
Parzellen: Geoportal -> 7400, 10340
Bauvorhaben: Nachdämmen der Fassaden, Betoninstandsetzung Balkone, neue Fenster, Nachdämmung Kellerdecke, neue Lamellen- und Sonnenstoren, neuer Geländerabschluss auf Balkonbetonelemente, neue Nasszellen und Küchen
Nutzungszone: Zone mit Überbauungsordnung (ÜO) Nr. 2/07 Morillongut


Einsprachefrist: bis und mit 22. Februar 2019

Öffentliche Auflage
Das Baugesuch und die Pläne liegen während der Einsprachefrist beim Bauinspektorat, Landorfstrasse 1, 3098 Köniz, während der Öffnungszeiten (Mo - Fr, 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00 Uhr) zur öffentlichen Einsicht auf.

Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind schriftlich und begründet innerhalb der Einsprachefrist dem Bauinspektorat Köniz einzureichen.

Lastenausgleichsansprüche, die dem Bauinspektorat Köniz innert der Einsprachefrist nicht eingereicht werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 lit. a des Baugesetzes).

Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 35b BauG).

Bauinspektorat Köniz