Direkt zum Inhalt springen

Baupublikation Jennershausweg 31+33

Baupublikation Jennershausweg 31+33

31.1.2019 - Energetische Gesamtsanierung der beiden zusammengebauten Mehrfamilienhäuser inkl. neuer Balkonschicht, Jennershausweg 31+33, 3098 Köniz.

Gesuchsteller: Gewerbefamilienausgleichskasse im Kanton Bern, Brunnmattstrasse 45, Postfach, 3001 Bern
Projektverfasser: Trachsel Steiner + Partner AG, Seftigenstrasse 41, 3000 Bern
Ort: Jennershausweg 31+33, 3098 Köniz
Parzelle: Geoportal > 7843
Bauvorhaben: Energetische Gesamtsanierung der beiden zusammengebauten Mehrfamilienhäuser inkl. neuer Balkonschicht
Nutzungszone: Wohnzone (W)
Bauklasse: llla
Ausnahme: Überschreiten der Bautiefe gem. Art. 80 BauR
Gewässerschutz: Die Grundstückentwässerung erfolgt im Mischsystem an die öffentliche Kanalisation. Abwasseranschluss an die ARA. Gewässerschutzzone B.

Einsprachefrist: bis und mit 1. März 2019

Öffentliche Auflage
Das Baugesuch und die Pläne liegen während der Einsprachefrist beim Bauinspektorat, Landorfstrasse 1, 3098 Köniz, während der Öffnungszeiten (Mo - Fr, 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00 Uhr) zur öffentlichen Einsicht auf.

Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind schriftlich und begründet innerhalb der Einsprachefrist dem Bauinspektorat Köniz einzureichen.

Lastenausgleichsansprüche, die dem Bauinspektorat Köniz innert der Einsprachefrist nicht eingereicht werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 lit. a des Baugesetzes).

Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 35b BauG).

Bauinspektorat Köniz