Direkt zum Inhalt springen

Bekanntmachung Überbauungsordnung

Bekanntmachung Überbauungsordnung

21.03.2019 - Überbauungsordnung "ZPP Nr. 4/7 Thomasweg/Stationsstrasse", Genehmigung und Inkrafttreten
(Ordentliches Verfahren nach Art. 66 Abs. 3 BauG)

 

Das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) hat die vom Gemeinderat Köniz am 26. September 2018 beschlossene Überbauungsordnung "ZPP Nr. 4/7 Thomasweg/Stationsstrasse" in Anwendung von Art. 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 (BauG) mit Verfügung vom 27. Februar 2019 genehmigt.

Mit der Genehmigung hat das AGR von Amtes wegen folgende Anpassungen verfügt (kursiv):
  • Art. 4 Abs. 2 Überbauungsvorschriften: Änderung des Datums des Planes Aussenraumgestaltung Thomasweg auf den 28. August 2018
  • Art. 7 Abs. 1 Überbauungsvorschriften: Ergänzung bei Sektor B: 11'300 m2 inkl. 500m2 für die Schulnutzung.

Die Überbauungsordnung "ZPP Nr. 4/7 Thomasweg/Stationsstrasse" tritt am Tag nach der vorliegenden Publikation in Kraft.

Die Unterlagen sind bei der Planungsabteilung Köniz, Landorfstrasse 1, 1. Stock, 3098 Köniz (Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr), beim Regierungsstatthalteramt Bern Mittelland, Poststrasse 25, 3072 Ostermundigen und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern zu deren Öffnungszeiten öffentlich einsehbar.

Köniz, 14. März 2019

Planungsabteilung Köniz