Direkt zum Inhalt springen

Baupublikation Köniztalstrasse 149

Baupublikation Köniztalstrasse 149

09.05.2019 - Geländemodellierung und Bau von 3 Stützmauern zur Bewirtschaftung als Rebberg, Köniztalstrasse 149, 3098 Köniz.

Gesuchsteller: Hanspeter Kohler und Doris Wüthrich, Köniztalstrasse 149, 3098 Köniz
Projektverfasser: Landplan AG, Bächelmatt 49, 3127 Lohnstorf
Ort: Köniztalstrasse 149, 3098 Köniz
Parzelle: Geoportal > 57, BR10377
Bauvorhaben: Geländemodellierung und Bau von 3 Stützmauern zur Bewirtschaftung als Rebberg. Das anfallende Aushubmaterial wird zur Auffüllung einer Geländemulde sowie Aufwertung des Kulturlandes entlang der Hofzufahrt genutzt. Abbruch eines bestehenden Schopfes
Nutzungszone: Landwirtschaftszone (L)
Inventar:
  • Gebäude Nr. 149 schützenswertes K-Objekt gem. kant. und komm. Inventar
  • Gebäude Nr. 149b erhaltenswert gem. komm. Inventar, schützenswert gem. kant. Inventar
  • bemerkenswerte Hofgruppe gem. komm. Inventar
  • Naturobjekt Trockenstandort T1 gem. Landschaftsinventar Köniz
  • Obstgarten gem. Schutzplan Naturobjekte
Schutzzone: Landschaftsschutzgebiet Nr. 2.3 (neu Landschaftsschongebiet L4 „grünes Band“ OPR 2018)

Einsprachefrist: bis und mit 7. Juni 2019.

Öffentliche Auflage:

Das Baugesuch und die Pläne liegen während der Einsprachefrist beim Bauinspektorat, Landorfstrasse 1, 3098 Köniz, während der Öffnungszeiten (Mo - Fr, 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00 Uhr) zur öffentlichen Einsicht auf.

Allfällige Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Einsprachefrist dem Bauinspektorat Köniz einzureichen.

Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 35b BauG).

Bauinspektorat Köniz