Direkt zum Inhalt springen

Bekanntmachung - Änderung Schutzplan

Bekanntmachung

18.07.2019 - Änderung Schutzplan (innerhalb des Perimeters der ZPP Nr. 1/4 "Grünau")

Beschluss des Gemeinderats

(Geringfügiges Verfahren nach Art. 122 Abs. 7 BauV)

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 03.07.2019 beschlossen, den Schutzplan (innerhalb des Perimeters der ZPP Nr. 1/4 "Grünau") im Verfahren der geringfügigen Änderung von Nutzungsplänen nach Artikel 122 Absatz 7 der kantonalen Bauverordnung vom 6. März 1985 (BauV, BSG 721.1) zu ändern.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diesen Beschluss des Gemeinderats kann innert 30 Tagen ab Publikation beim Amt für Gemeinden und Raumordnung (Abteilung Orts- und Regionalplanung) Nydeggasse 11/13, 3011 Bern, schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden.

Der Gemeinderat hat an derselben Sitzung beschlossen, dass diese Änderung des Schutzplans am Tag nach der Publikation der Genehmigung in Kraft treten wird.

Rechtsmittelbelehrung: Gestützt auf Artikel 60 ff. des kantonalen Gesetzes vom 23. Mai 1989 über die Verwaltungsrechtspflege kann dieser Inkraftsetzungsbeschluss innert 30 Tagen seit Publikation mit Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland, Poststrasse 25, 3071 Ostermundigen, angefochten werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten; greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Die Unterlagen können bei der Planungsabteilung Köniz, Landorfstrasse 1, 1. Stock, 3098 Köniz (Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr) eingesehen werden.

Köniz, 15. Juli 2019

Planungsabteilung Köniz