Direkt zum Inhalt springen

Medieninformation

Medienmitteilungen der Gemeinde Köniz

Auf dieser Seite sind die aktuellen Medienmitteilungen der Gemeinde Köniz publiziert. Medieninformationen, die älter sind als ein Monat, finden Sie im Archiv. Die aktuellen Medienmitteilungen können auch als Newsletter abonniert werden.

Archiv

  • Quartierplatz Hertenbrünnen wird gebaut

    Im Quartier Hertenbrünnen im Ortsteil Schliern entsteht ein neuer Quartierplatz. Das Projekt soll im nächsten Jahr realisiert werden.

  • Köniz erweitert seine Bildungsvielfalt

    In der Gemeinde Köniz sind zwei heilpädagogische Sonderklassen eröffnet worden.

  • Köniz baut für den öffentlichen Verkehr

    Anfang November 2018 starten in Niederwangen sowie im Liebefeld Bauarbeiten für den öffentlichen Verkehr: Der Bahnhof Niederwangen wird aufgewertet und im Liebefeld entsteht an der Bündenackerstrasse eine neue Bushaltestelle.

  • Filmabend im Gemeindehaus Köniz

    Vier Wochenschauen, ein Trickfilm und ein Dokumentarfilm: Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr findet am 14. November 2018 wieder ein Kinoabend im Lichthof statt.

  • Erfolgreiche Kulturnacht in Köniz

    Sieben Stunden Kultur nonstop wurden an diesem Wochenende an der Kulturnacht in Köniz geboten. Das vielseitige Programm lockte rund 900 Besucherinnen und Besucher ins Schloss Köniz. Die Veranstalter ziehen eine positive Bilanz.

  • Kultur nonstop im Schloss Köniz

    Sieben Stunden Kultur nonstop auf elf Bühnen und Schauplätzen: Das bietet die Kulturnacht Köniz am Samstag, 27. Oktober 2018.

  • Änderung des Abfallreglements der Gemeinde Köniz

    Das Entsorgungsmonopol der öffentlichen Hand für Siedlungsabfälle wird per Anfang 2019 angepasst. Neu dürfen die Gemeinden Abfälle von grösseren Unternehmen nicht mehr entsorgen. Die Gemeinde Köniz will jedoch für betroffene Unternehmen weiterhin gute Dienstleistungen erbringen.

  • Neue Betreiber für das Restaurant im Liebefeld Park

    Die bisherigen Betreiber der Bar Campo verlassen Ende 2018 den Liebefeld Park. Ab 2019 übernimmt die Raum und Zeit Gastro GmbH das Zepter beim Bistro im Park.

  • Köniz sagt Ja zu Ortsplanungsrevision

    Die Könizerinnen und Könizer sagen Ja zur Ortsplanungsrevision (OPR). Die Zustimmung zum umfangreichen Planwerk fiel mit rund 78 Prozent deutlich aus.

  • Köniz sichert sich die Mitbenutzung der Berner Entsorgungshöfe

    Der Entsorgungshof Köniz hat seine Kapazitätsgrenzen erreicht. Um ihn zu entlasten, hat der Gemeinderat per Anfang 2019 die vertragliche Zusammenarbeit mit der Stadt Bern im Bereich Entsorgungshöfe beschlossen.

  • Velohauptroute Bern-Köniz: Deckbelagseinbau Schwarzenburgstrasse

    Vom 30. August bis am 1. September 2018 werden an der Schwarzenburgstrasse Deckbelagsarbeiten ausgeführt.

  • Legislaturplan mit 19 Zielen

    Der Gemeinderat hat seine Ziele formuliert, die er bis ins Jahr 2021 erreichen will.

  • 27. Oktober 2018 – Vorhang auf für Kulturnacht Köniz!

    Am 27. Oktober 2018, der längsten Nacht im Jahr, ist in Köniz wiederum Kulturnacht. Das mit rund 50 Veranstaltungen reichhaltige Programm ist auf kulturnacht-koeniz.ch aufgeschaltet, der Vorverkauf eröffnet.

  • Wahl Leiter Personalabteilung

    Der Gemeinderat hat Manfred Rohrer zum neuen Leiter der Personalabteilung gewählt.

  • Beatrice Simon neue Leiterin Abteilung Sicherheit

    Der Gemeinderat hat Beatrice Simon zur neuen Leiterin der Abteilung Sicherheit gewählt. Sie tritt die Stelle im Januar 2019 an.

  • Testkäufe für besseren Jugendschutz

    Im Auftrag der Gemeinde Köniz hat das Blaue Kreuz Alkohol-Testkäufe mit Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter durchgeführt. Zum ersten Mal wurden Betriebe auch auf den Tabakverkauf getestet.

  • Gemeinderat beantragt halben Steuerzehntel mehr

    Der Gemeinderat legt dem Parlament ein ausgeglichenes Budget 2019 vor. Darin enthalten ist eine Erhöhung der Steueranlage um einen halben Steuerzehntel auf neu 1,54 Einheiten.

  • Neuer digitaler Ortsplan

    Der digitale Ortsplan von Köniz wurde aktualisiert und bietet seinen Bürgerinnen und Bürgern neu eine Vielzahl von Geoinformationen.

  • Velohauptroute Bern-Köniz: Temporäre Sackgassen infolge Bauarbeiten

    Die Bauarbeiten für die Velohauptroute Bern-Köniz und die Leitungssanierungen an der Schwarzenburgstrasse im Liebefeld verlaufen planmässig. Während der Schulsommerferien wird im Zentrum Liebefeld intensiv gebaut, die Hess- und Waldeggstrasse werden für fünf Wochen zur Sackgasse.

  • Konzept für altersfreundliches Köniz

    Köniz hat das bestehende Alterskonzept durch ein neues Konzept für eine altersfreundliche Gemeinde ersetzt.

  • Webauftritt der Gemeinde mit Neuerungen

    Der Webauftritt der Gemeinde Köniz wurde für die Besucherinnen und Besucher mit mobilen Geräten optimiert sowie grafisch aufgefrischt.

  • Sperrung Schwarzenburgstrasse

    Auf der Schwarzenburgstrasse im Abschnitt entlang des Liebefeld Parks wird am Samstag, 30. Juni 2018, der Deckbelag eingebaut.

  • Anpassungen OPR: Öffentliche Auflage

    Die Ortsplanungsrevision (OPR) wurde am 28. Mai 2018 vom Gemeindeparlament verabschiedet. Nach der positiven Debatte im Parlament steht nun die öffentliche Auflage der Anpassungen seit der ersten öffentlichen Auflage an.

  • Planung "Grünau": Öffentliche Mitwirkung

    Die Planungsinstrumente zur Erweiterung des Alters- und Pflegeheims Grünau AG in Wabern liegen vor. Jetzt startet die öffentliche Mitwirkung zur ZPP 1/4 "Grünau".

  • Baubeginn für Schule und Sport im Ried

    Der Baubeginn für die neue Schul- und Sportanlage im Ried steht unmittelbar bevor. Mit der Realisierung will die Gemeinde Köniz den steigenden Schülerzahlen in Niederwangen gerecht werden und den sportbegeisterten Könizerinnen und Könizern eine ligataugliche Sportanlage zur Verfügung stellen.

  • Neuerungen im Friedhof Köniz

    Wie auch im Friedhof Nesslerenholz wurde im Friedhof Köniz ein Urnenthemengrabfeld erstellt und das Betriebsgebäude besitzt neu einen religionsneutralen Abdankungsort und ein hindernisfreies WC.

  • Köniz feiert Meistertitel von Floorball

    Am Samstag, 26. Mai 2018 feiert Floorball Köniz, der Unihockeyverein aus der Gemeinde Köniz, zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Titel als Schweizer Unihockeymeister bei den Herren. Alle Könizerinnen und Könizer und alle Fans von Floorball Köniz sind herzlich zur Meisterfeier eingeladen.

  • Fussball-WM 2018 im Schloss Köniz

    Während der Fussball-Weltmeisterschaft vom 14. Juni – 15. Juli 2018 können Fussball-begeisterte auf dem Schlossareal in Köniz in familiärer Atmosphäre alle WM-Spiele im Public Viewing mitverfolgen und sich verpflegen. Der Eintritt ist frei.

  • Baustart Trinkwasserreservoir Kühschatten

    Mit dem heutigen Baustart beginnen die Bauarbeiten für das neue Trinkwasserreservoir Kühschatten zwischen dem Gurten und Blinzern.

  • Könizer Untergrund kann besichtigt werden

    Zum Abschluss der Sanierungsarbeiten am Dorfbachkanal wird dieser am Morgen des 5. Mai 2018 der Öffentlichkeit in einem Teilstück zugänglich gemacht.

  • BLS startet Bauarbeiten

    Heute haben Vertreter der BLS, des Kantons Bern und der Gemeinde Köniz an einem Spatenstich offiziell die Bauarbeiten für den Doppelspurausbau zwischen Wabern und Kehrsatz Nord und die Modernisierung des Bahnhofs Wabern gestartet.

  • Rechnung 2017

    Die Rechnung 2017 der Gemeinde Köniz schliesst bei einem Umsatz von 214 Millionen Franken mit einem Aufwandüberschuss von 2,1 Millionen Franken ab.

  • Mitwirkung zu "Areal Station Wabern"

    Die Planungsinstrumente zur Entwicklung des Areals Station Wabern liegen vor. Jetzt startet die öffentliche Mitwirkung zum rund um den Bahnhof Wabern gelegenen Areal. Die Unterlagen werden vom 25. April bis 1. Juni 2018 öffentlich aufgelegt.

  • Gurtendorfstrasse wird saniert

    Die Gurtendorfstrasse zwischen Wabern und Gurtendorf wird auf einem Teilstück saniert und vollflächig asphaltiert. Während dieser Arbeiten, vom 2. Mai bis Anfang Juni 2018, wird der Abschnitt für jeglichen Verkehr gesperrt.

  • Neuer Gemeinderat steht hinter OPR

    Der neue Gemeinderat will die Ortsplanungsrevision (OPR) in diesem Jahr zu einem erfolgreichen Abschluss bringen. Am 28. Mai wird das Planwerk im Gemeindeparlament traktandiert, die Volksabstimmung soll im Herbst stattfinden.

  • Eröffnung Jugend-Job-Börse in Köniz

    Jugendliche die ihr Taschengeld aufbessern und erste Arbeitserfahrungen sammeln möchten, können sich neu direkt in Köniz um einen Job bewerben. Der Verein Jugend-Job-Börse Bern eröffnet hierzu am Mittwoch, 25. April 2018, im Zentrum von Köniz ein zweites Büro.

  • Budget 2019 mit höherer Steueranlage

    Der Gemeinderat von Köniz will mit dem Budget 2019 eine Anhebung der Steueranlage beantragen und hat einen entsprechend vorgezogenen Budgetprozess eingeleitet.

  • Frühlingserwachen im Liebefeld Park

    Die Bar Campo ist ab Anfang April bei schönem Wetter geöffnet und auch der Liebefeld Park startet in den Frühlings- und Sommerbetrieb.

  • Mobiler Pumptrack in der Velogemeinde Köniz

    Seit März 2018 verfügt die Gemeinde Köniz über einen mobilen Pumptrack – einen kurvigen Parcours mit Wellen und Hügeln für alle Arten von Sportgeräten auf Rädern wie Velos, Like-a-Bikes, Trottinettes und Inlineskates. Die Anschaffung des Pumptracks ist eine Massnahme im Rahmen des Programms Fuss-Velo-Köniz!, welches die Förderung des Fuss- und Veloverkehrs zum Ziel hat.

  • Velonebenroute Wangental ist eröffnet

    Mit der Realisierung von verschiedenen Massnahmen konnte im Wangental eine durchgängige Velonebenroute geschaffen werden. Damit steht für den Veloverkehr eine attraktive Alternativroute parallel zur Freiburgstrasse bereit.

  • Velohauptroute Bern-Köniz: Baustart

    Die Gemeinden Bern und Köniz wollen bis Ende 2018 eine Velohauptroute von Bern über die Schwarzenburgstrasse bis zum Brühlplatz realisieren. Die Massnahmen auf Könizer Boden werden ab dem 19. März 2018 umgesetzt. Es muss mit grösseren Verkehrsbehinderungen und Bauemissionen gerechnet werden.

  • Köniz gibt sich eine Bildungsstrategie

    Köniz verfügt neu über eine Bildungsstrategie für die Volksschulen. Es ist die erste Bildungsstrategie in dieser Form. Sie gilt für die Jahre 2018 bis 2024 und ist ausgerichtet auf die kantonale Bildungsstrategie, die den pädagogischen Dialog stark betont und den Gemeinden Freiräume bietet.

  • Gurten: Holzarbeiten für Trinkwasser-Reservoir

    Diese Woche beginnen Holzarbeiten am Gurten oberhalb Blinzern zum Bau des neuen Wasserreservoirs Kühschatten. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der ursprüngliche Zustand des Waldes wiederhergestellt.

  • Leiter Koordination Grossprojekte

    Der Gemeinderat hat Daniel Conca zum neuen Leiter der Fachstelle Gesamtkoordination Grossprojekte gewählt. Er tritt die in der Gemeinde Köniz neu geschaffene Stelle im Mai 2018 an.

  • 42‘220 Könizerinnen und Könizer

    Die Gemeinde Köniz zählte zum Jahreswechsel 42'220 Könizerinnen und Könizer. Damit hat Köniz erstmals die Marke von 42'000 Einwohnerinnen und Einwohnern erreicht. Die Einwohnerzahl ist im vergangenen Jahr um 514 Personen gestiegen.