Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Daniel Conca ist neuer Leiter Gesamtkoordination Grossprojekte

2.02.2018 - Der Gemeinderat hat Daniel Conca zum neuen Leiter der Fachstelle Gesamtkoordination Grossprojekte gewählt. Er tritt die in der Gemeinde Köniz neu geschaffene Stelle im Mai 2018 an.

Daniel Conca, Jahrgang 1964, eidg. dipl. Immobilientreuhänder, lic.iur., verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Planung, Entwicklung und Realisierung von Grossprojekten. Sein beruflicher Werdegang führte ihn sowohl in die Privatwirtschaft wie auch in die öffentliche Verwaltung, wo er als Bauherrenberater, juristischer Mitarbeiter und Immobilienexperte tätig war. Seit 2009 arbeitet er bei Immobilien Stadt Bern, wo er seit 2015 den Bereich Entwicklung und Recht leitet.

Daniel Conca ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er wohnt in Meyriez/FR.

Die Stelle wurde vom Gemeinderat aufgrund zahlreicher anstehender und laufender Grossprojekte in der Gemeinde Köniz neu geschaffen. Die Aufgabe von Herr Conca ist zum einen die Sicherstellung der internen Koordination, damit sich eine Person um das Management der Gesamtprojekte kümmern kann. Zum anderen dient die Funktion als zentrale Anlaufstelle für die externen Partner im Sinne einer Bauherrenvertretung.

Auskunftsperson
Annemarie Berlinger-Staub, Gemeindepräsidentin,
T 031 970 92 02