Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Planung "Grünau" in der öffentlichen Mitwirkung

12.6.2018 - Die Planungsinstrumente zur Erweiterung des Alters- und Pflegeheims Grünau AG in Wabern liegen vor. Jetzt startet die öffentliche Mitwirkung zur ZPP 1/4 „Grünau“. Die Unterlagen liegen vom 13. Juni bis 13. Juli 2018 im Gemeindehaus Bläuacker in Köniz öffentlich auf.

Die Wohn- und Pflegeheim Grünau AG betreibt in Wabern ein Wohn- und Pflegeheim mit 66 bewilligten Heimplätzen. Moderne Heime bedürfen ständiger Anpassungen an neue Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner, Anforderungen bezüglich Pflegequalitäten oder übergeordnete Vorgaben. Mit der zur öffentlichen Mitwirkung vorliegenden Planung soll eine langfristige, zukunftsorientierte und qualitativ hochstehende Erweiterung des Alters- und Pflegeheims mit Neubauten gesichert werden.

Aushang der Planungsinstrumente
Dauer: 13. Juni bis 13. Juli 2018
Ort:  Gemeindehaus Bläuacker, 1. Obergeschoss, Landorfstrasse 1, 3098 Köniz
Zeit: Montag bis Freitag 08:00-12:00 Uhr / 14:00 bis 17:00 Uhr

Auflageakten im Internet
Die vollständigen Auflageakten zur Baurechtlichen Grundordnung (Nutzungsplanänderung und besondere Vorschriften zum Nutzungsplan; weitere Unterlagen wie Raumplanungsbericht und Mobilitätskonzept) sind abrufbar unter: www.koeniz.ch/gruenau .

Im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung können während der Auflagefrist alle Interessierten zur betreffenden Planung schriftliche Einwände und Anregungen einbringen. Eingaben zur öffentlichen Mitwirkung können mit dem Vermerk "Grünau - öffentliche Mitwirkung" brieflich oder am Schalter an die Planungsabteilung Köniz, Landorfstrasse 1, 3098 Köniz gerichtet werden.

Auskunftspersonen
  • Gemeinderat: Christian Burren, Gemeinderat Planung und Verkehr, T 031 970 94 40
  • Verwaltung: Stephan Felber, Gemeindeplaner, T 031 970 93 98