Direkt zum Inhalt springen

Neue Zuständigkeit bei Dossier "Spez-Sek"

16.8.2019 - Der Gemeinderat hat die Zuständigkeiten beim Dossier "Spez-Sek" neu geregelt. Thomas Brönnimann übernimmt ab sofort die Federführung.

Der Gemeinderat hat Kenntnis genommen von den Aussagen des Vorstehers der Direktion Bildung und Soziales, Gemeinderat Hans-Peter Kohler, wonach er beim Thema "Spez-Sek" das Dossier nicht mehr weiter führen werde.

Der Gemeinderat hat nach einer Lösung für den Umgang mit dieser ausserordentlichen Situation gesucht und folgenden Beschluss gefällt: Gemeinderat Thomas Brönnimann amtet beim Geschäft "Spez-Sek" als Stellvertreter von Hans-Peter Kohler und übernimmt die Federführung bei der Umsetzung der Motion "Für ein breites Spez-Sek-Angebot in der Gemeinde Köniz".

Die Motion war vom Gemeindeparlament am 24. Juni 2019 erheblich erklärt worden. Der Vorstoss verlangt, dass das Spez-Sek-Angebot an den Oberstufenzentren der Gemeinde Köniz gestärkt und die Spez-Sek-Klassen am Gymnasium Lerbermatt aufgehoben werden. Spezielle Sekundarklassen oder Spez-Sek-Klassen sind Sekundarklassen mit erhöhten Ansprüchen.

Auskunftsperson
  • Annemarie Berlinger-Staub, Gemeindepräsidentin, T 031 970 92 02