Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Frühling 2011 im Liebefeld Park

Die warmen Frühlingstage laden zum Verweilen im Liebefeld Park ein. Viele Leute besuchen den Park mit der sich rasch fortschreitenden Vegetation. Enten und ein Fischreiher zählen auch dieses Jahr wiederum zu den Park-Besuchern. Mit dem Frühling geniessen auch die Kunstobjekte der Könizer Künstlerin Martina Lauinger auf ihrer Könizer Wanderschaft im Liebefeld Park Gastrecht. Zuvor waren die orange-roten Knäuel mit ihren Windungen und Wicklungen mit dem Namen "Invasion" im Gemeindehaus sowie am Bläuckerplatz im Zentrum von Köniz ausgestellt. Fotos: Daniel Bill

Für Diaschau Bild anklicken, mit Cursor auf Bild, rechts oben am Bildrand "Next" anklicken. 

> Zurück zur Einstiegsseite Liebefeld Park