Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Rundgang durch den Park

Plan Park KönizEin öffentlicher Park so gross wie fünf Fussballfelder – dies ist der Liebefeld Park auf dem Dreispitzareal. Der Park wurde im August 2009 eröffnet. Wir laden Sie zu einem Rundgang durch die Oase der Erholung ein…

  • Längs der Schwarzenburg- und Bündenackerstrasse werden zwei und drei Reihen Linden (1) gepflanzt. Die Promenaden (2) und Spielflächen unter den Bäumen bestehen in der ersten Etappe aus begehbaren Grünflächen.
  • Wiesen (3) und Rasenflächen (4) bilden die grosszügige grüne Mitte des Parks.
  • Mit einer Wasserfläche von gut 3000 Quadratmetern, einer Tiefe bis 2,5 Meter, Treppenstufen, Flachwasserzone, Wasserfontäne, Brunnen und Insel lädt der kleine See (5) zum Verweilen ein.
  • Natur pur bietet das Vegetationsband (6) an der Parkmauer entlang der Wohnüberbauung und dient Mensch und Tier als naturnaher Rückzugsraum.
  • Längs- und Querwege (7,8) verbinden die verschiedenen Elemente des Parks und die Quartiere ausserhalb der Parkanlage.
  • Die Besucher des Parks finden ein in der Zusammensetzung vielfältiges Angebot an Spielplätzen (9), Sitzplätzen (10) sowie Ruhe- und Aufenthaltsorten. Streetball (11), Slackline (12), Mühle, Schach und Boule (13) bieten auch Jugendlichen und aktiven Erwachsenen attraktive Nutzungsmöglichkeiten.

Weiterführende Informationen

Kontakt

Gemeinde Köniz
Direktion Umwelt und Landschaft
Muhlernstrasse 101
3098 Köniz
T 031 970 93 74
parkNULL@koeniz.ch