Direkt zum Inhalt springen

Blick hinter die Kulissen - Schulmuseum Bern, Köniz

Öffentliche Führungen durch das Depot des Schulmuseums Bern in Köniz.

Die Sammlung des Schulmuseums Bern erkunden

Die Sammlung ist nebst dem historischen Schulzimmer und den Wechselausstellungen im Haberhuus auf Schloss Köniz ein zentrales Standbein der Stiftung Schulmuseum Bern.
Im ehemaligen Notspital im Untergrund der Überbauung am Stapfen werden seit über 10 Jahren Objekte aller Art gelagert, sortier, erfasst und gepflegt, um sie der Nachwelt zue erhalten und der Forschung zugänglich zu machen.
Es liegen dort Tausende von Schulbüchern, Bildern, Heften, Objekten aus verschiedenen Schulfächern, Möbel und Geräte aus der Schulzeit unserer Vorfahren.

Die öffentlichen Führungen, welche einen Blick hinter die Kulissen eines Museums gewähren, stehen unter dem Motto "informieren, bestauenen, erforschen und hinterfragen".
An mehreren Stationen möchten wir Erinnerungen auffrischen, Streifzüge durch das unterirdische Labyrinth unternehmen und aufzeigen, welche Möglichkeiten es gab, zur Zeit unserer Eltern und Grosseltern den Schülerinnen und Schülern Wissen zu vermitteln.

Organisatorisches

Führungen am Samstag, 18. Mai, 7. September und 9. November 2019
Treffpunkt: 14.00 Uhr vor der Poststelle Stapfen
Dauer: 120 Minuten
Kosten: CHF 10.00/ Person, vor Ort zu bezahlen
Anmeldung: Bis 2 Tage vor der Führung unter info@schulmuseumbern.ch
Kleidung: Es ist kühl in der Sammlung; gute Schuhe und warme Kleidung sind von Vorteil.
 

 

Veranstaltungsort

Depot Schulmuseum bei Post Stapfen
Stapfenstrasse/Zentrum 
3098  Köniz
Lageplan

Organisator

Schulmuseum Bern in Köniz
Stiftung Schulmuseum Bern Museum im Haberhuus und Sammlung