Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Gurtendorfstrasse, Wabern

Sanierung Gurtendorfstrasse

Die Gurtendorfstrasse zwischen Wabern und Gurtendorf wird auf einem Teilstück saniert und vollflächig asphaltiert. Während dieser Arbeiten, vom 2. Mai bis Anfang Juni 2018, wird der Abschnitt für jeglichen Verkehr gesperrt.

Beginn Bauarbeiten: Mittwoch, 2. Mai 2018
Ende Bauarbeiten: Voraussichtlich Anfang Juni 2018

Während der Bauarbeiten für die Sanierung des 900 Meter langen Teilstücks der Gurtendorfstrasse unterhalb des Gurtendorfs ist die Strasse für jeglichen Verkehr ab der Verzweigung Rossackerweg/Mätteli bis Gurtendorf gesperrt. Die Zufahrt ins Mätteli und in den Rossacher ist jederzeit möglich. Dem Fussverkehr auf den Gurten wird die Benützung des markierten Wanderweges empfohlen. Diese Route ist für Velos, Kinderwagen, Rollstühle usw. jedoch nicht geeignet. Ihnen stehen Zugangsmöglichkeiten über die Gurten Gartenstadt und den Grünenbodenweg zur Verfügung. Für die Anwohnerinnen und Anwohner des Gurtendorfs sowie für den Anlieferverkehr auf den Gurten steht eine Umleitung über Kehrsatz zur Verfügung.

• Anwohnerinformation vom 19.4.2018 [pdf, 184.16 KB]
• Medienmitteilung vom 19.4.2018