Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Baulinien

Baulinien geben Grundeigentümern verbindlich vor, wie nahe an öffentliche Anlagen wie beispielsweise eine Strasse, eine Werkleitung oder an die Waldgrenze gebaut werden darf. Sie sichern dadurch Erschliessungs- und Unterhaltskorridore für die öffentliche Infrastruktur. Baulinien geben reglementarischen Grenzabständen vor.

Die Baulinien sind im Baulinienplan eingezeichnet.

> zurück zur Übersicht der Fachbegriffe