Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

CO2-Monitor

Verfolgen Sie Ihren persönlichen CO2-Ausstoss

Die Erde vom Mond aus gesehen

Die ganze Welt spricht von der Notwendigkeit, die CO2-Emissionen zu senken. Doch warum ist das so wichtig? Für wieviel CO2 bin ich verantwortlich? Und vor allem: Wie kann ich meinen CO2-Ausstoss Schritt für Schritt senken und dabei sogar die Lebensqualität steigern?

Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen der folgende Artikel sowie der CO2-monitor, welcher von der Gemeinde Köniz kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Das Online-Tool CO2-Monitor gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre ganz persönliche CO2-Reduktion langfristig zu verfolgen und liefert dazu praktische Tipps, interessante Fakten und spezielle Angebote. Die Energiestadt Köniz stellt für ihre Einwohnerinnen und Einwohner sowie für alle Arbeitnehmende den CO2-Monitor kostenlos zur Verfügung.

Nutzen Sie die Gelegenheit, melden Sie sich noch heute an und beginnen Sie Ihre CO2-Emissionen gemäss ihren Vorgaben und Ideen zu senken.

Weitere Informationen


Wettbewerb bis zum 12.05.2017
Kennen Sie Ihre persönliche Energieeffizienz?
Der CO2-monitor regt unterhaltsam zum Energiesparen an, in dem versucht wird spielerisch für Personen ein Energieeffizienz-Label zu entwickeln. Deshalb stellt die Energiestadt GOLD Köniz das Onlinetool ihrer Bevölkerung und den Angestellten der Gemeinde zur Verfügung. Diese profitieren von spannenden Infos, praktischen Tipps und speziellen Angeboten.

Wer bis zum 12.05.2017 sein persönliches Konto beim CO2-monitor eröffnet oder aktualisiert und das Label A oder B erhält, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise und die Möglichkeit anderen Einwohnern von Ihrem bewussten Umgang mit Energie zu berichten.

Anmeldung und weitere Informationen zum CO2-monitor

 

Kontakt

Fachstelle Energie
Muhlernstrasse 101
3098 Köniz
T 031 970 92 09
energieNULL@koeniz.ch

 

Weiter zur Verwaltung

Fachstelle Energie