Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Mobilitätsdurchblick

Mobilitätsberatung mit dem neuen Online-Check: einfach, schnell, individuell

 

Logo Mobilitätsdurchblick

Ob Zug oder Auto, Tram oder Fahrrad, das Angebot an Verkehrsmitteln ist so gross und vielfältig wie nie zuvor. Daher fällt es vielen schwer, ihre Fortbewegung optimal zu organisieren und einen Weg raus aus dem Verkehrsmitteldschungel zu finden. Eine Hilfestellung bietet der Mobilitätsdurchblick. Mit dem neuen Online-Check kann das Mobilitätsverhalten individuell verbessert und dabei Zeit, Geld und Nerven gespart werden.

Aktuell:Mobilitätsdurchblick jetzt mit individuellen Mobilitätsvorschlägen

Wünschen Sie mehr individualisierte Informationen, können Sie nach dem Online-Check Ihre E-Mail Adresse eingeben.Es wird Ihnen eine professionelle Mobilitätsberatung angeboten. Als Resultat erhalten Sie schliesslich eine ausführlichere Analyse mit massgeschneiderten Vorschlägen für Ihre Mobilität. Für Einwohnerinnen und Einwohner wie auch für auswärtige Personen, welche in der Gemeinde Köniz arbeiten, übernimmt die Energiestadt Köniz die Kosten für diese weiterführende Beratung.

Wem nützt der Mobilitätsdurchblick?

  • Sie sind kürzlich umgezogen oder planen einen Umzug.
  • Sie bekommen Familienzuwachs und organisieren deshalb Ihre Mobilität neu.
  • Sie wechseln die Arbeitsstelle, wodurch sich auch Ihr Arbeitsweg ändert.
  • Sie werden pensioniert, der Arbeitsweg fällt weg und sie haben neue Pläne für Freizeitaktivitäten aller Art.
  • Sie wollen Ihre Mobilität günstiger und einfacher gestalten oder Sie möchten umweltfreundlicher und gesünder unterwegs sein.
  • Sie möchten einfach wieder einmal das Mobilitätsverhalten Ihres Haushaltes kritisch unter die Lupe nehmen.

Was bietet der Mobilitätsdurchblick?

Mit dem Mobilitätsdurchblick bietet Ihnen die Energiestadt Köniz eine kostenlose Mobilitätsberatung an. Mit wenigen Klicks finden Interessierte auf der einzigartigen Internetplattform Alternativen zu ihrer aktuellen Verkehrsmittelwahl. Übersichtlich und fundiert werden im neuen Online-Check dem aktuellen Mobilitätsverhalten Optionen wie beispielsweise der Einsatz von Carsharing, E-Scooters oder Neuwagen Eco gegenüber gestellt. Die Optimierung des Mobilitätsverhalten wird nach den Komponenten Kosten, Zeit, Komfort, Sicherheit, Umwelt und Gesundheit aufgeschlüsselt.

Der neue Online-Check wird durch die Entwicklungspartner Kanton Aargau mit Aargaumobil und Badenmobil, Kanton Bern, Kanton Luzern, Stadt Bern, Stadt St. Gallen, Stadt Zürich, Köniz, Trubschachen, Mobility Carsharing Schweiz und NewRide angeboten.

Weiterführende Informationen