Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Velophone

Foto: Büro für Mobilität AGDie Gemeinde Köniz nutzt Velophone als schnelle Online-Meldeplattform für Problem- und Gefahrenstellen für Velofahrende seit 2013.

Die Meldung von Problemstellen erfolgt über die Internetseite www.velophone.ch, die sowohl am Desktop-PC als auch mobil via Smartphone oder Tablet anwendbar ist.

Velophone hat keine Telefon-Hotline oder E-Mail-Zentrale. Die Meldungen werden auf der Website erfasst und direkt an die zuständige Fachstelle weitergeleitet. Velophone dient somit als unabhängige Schnittstelle zwischen den Velofahrenden und den verantwortlichen Behörden.

Velophone-Plakat

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Website Velophone: www.velophone.ch

Velophone hat folgende Ziele:

  • Infrastruktur für Veloverkehr verbessern
  • Sicherheit und Komfort für Velofahrende erhöhen
  • Zielorientiertes Engagement bei verantwortlichen Stellen stärken
  • Sensibilität und Problemverständnis bei Velofahrenden schärfen
  • Veloverkehr im Rahmen des Gesamtverkehrssystems weiterentwickeln