Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Lebenskosten in Köniz

Köniz günstiger als Muri, Bern oder Zürich

In Köniz lebt es sich günstiger als in der „Steueroase“ Muri oder in Bern oder Zürich. Dies zeigt eine Studie zu den frei verfügbaren Einkommen.

Die Höhe der Steuerbelastung beeinflusst die Wohnsitzwahl der Schweizerinnen und Schweizer. Dabei wird oft übersehen, dass in sogenannten Steuerparadiesen hohe Miet- und Immobilienpreise den Steuervorteil in der Regel wieder zunichte machen. Eine Studie der Credit Suisse zu den effektiv verfügbaren Einkommen zeigt gar, dass den Bürgern in steuergünstigen Gemeinden nach Abzug von Steuern, Wohnkosten, Krankenkassenprämien und anderen Abgaben oft weniger im Portemonnaie bleibt als dies in Orten mit höheren Steuern der Fall wäre.

Gemäss der im Jahr 2011 aktualisierten Studie lebt es sich in der Gemeinde Köniz namentlich für Ehepaare und Familien günstiger als beispielsweise in Muri, Bern oder Zürich (siehe Tabelle).

Vergleich frei verfügbare Einkommen (mit Pendelkosten ins nächste Zentrum)

  Single Ehepaar Familie Rentner
Köniz 32 700 74 300 56 600 40 400
Zollikofen 32 200 78 700 59 600 40 200
Ittigen 32 900 69 800 53 400 40 900
Ostermundigen 31 700 76 800 58 700 39 500
Bern 30 600 55 600 45 200 36 600
Muri 30 900 51 400 41 600 37 400
         
Thun 33 700 70 100 55 400 41 800
Biel 33 300 82 000 61 700 40 600
         
Freiburg 34 700 83 000 64 900 44 300
Lausanne 28 700 39 900 34 900 34 500
         
Zug 35 300 44 600 39 900 42 000
Zürich 32 600 19 300 21 200 39 800
Zollikon (ZH) 31 700 08 500 14 000 38 200

Erläuterungen

Das frei verfügbare Einkommen bezeichnet denjenigen Betrag, welcher einem Haushalt ausgehend von den Einkünften aus Erwerbstätigkeit, Vermögen, Renten sowie allfälligen Transfereinkommen nach Abzug sämtlicher Zwangsabgaben für den Konsum zur Verfügung steht.

Für die Studie wurden die folgenden Referenzhaushalte definiert:

  • Single: Erwerbseinkommen 75 000.–, Vermögen 50 000.–, Mietwohnung 60m2
  • Ehepaar: keine Kinder, Erwerbseinkommen 250 000.–, Vermögen 600 000.–, Einfamilienhaus mit hohem Standard
  • Familie: 2 Kinder, Erwerbseinkommen 150 000.–, Vermögen 300 000.–, Einfamilienhaus mit mittlerem Standard
  • Rentner: Ehepaar im Ruhestand, Renteneinkommen 80 000.–, Vermögen 300 000.–, Mietwohnung 100m2

Weiterführende Informationen