Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Gemeinderating

Spitzenplatz für Köniz im Gemeinderating

Die Gemeinde Köniz ist wirtschaftsfreundlich und ein Ort mit hoher Lebensqualität. Dies bestätigt das Gemeinderating 2015 des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern (HIV), in dem Köniz einen Spitzenplatz belegt. Unter den 17 bewerteten Gemeinden aus der Agglomeration Bern erreicht Köniz den sehr guten dritten Rang.

Die Bewertung der Gemeinden geschieht in einem aufwändigen Verfahren anhand der Kriterien "Steuern und Gebühren", "Verkehr und Parkieren", "Bauen, Reglemente, Flächen", "Weiche Standortfaktoren" sowie "Umgebung und Lebensqualität". Gemeinsam mit der Projektpartnerin BDO AG erstellt der HIV daraus ein professionelles Benchmarking, welches sowohl von den Gemeinden selber als auch von Unternehmen und Privaten für verschiedene Zwecke genutzt werden kann.

Den Gemeinden sollen so ihre Stärken und Schwächen aufgezeigt und Verbesserungspotentiale definiert werden. Für Unternehmen und beispielsweise deren Kadermitarbeitende kann das Instrument bei der Evaluation eines neuen Standortes oder eines idealen Wohnortes zu Rate gezogen werden.

Die folgenden Gemeinden haben beim 5. HIV-Gemeinderating die Podestplätze erreicht:
- 1. Rang Belp (169 Punkte)
- 2. Rang Muri (164 Punkte)
- 3. Rang Köniz (162 Punkte)

Weiterführende Informationen