Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Musikschule Köniz

Musikschule Köniz; Aufführung Travesias, Juni 2008 Musikschule Köniz, Aufführung Noah
Die Musikschule Köniz besteht seit Frühling 1976. Erklärtes Anliegen der Musikschule Köniz ist es, den Kindern und Jugendlichen der Gemeinde eine musikalische Ausbildung zu ermöglichen, in der sie im direkten Kontakt mit qualifizierten Berufsmusikerinnen und - musikern Unterstützung und Förderung im aktiven Musizieren erhalten. 95 Lehrkräfte erteilen rund 1'400 Schülerinnen und Schüler Instrumentalunterricht, musikalische Früherziehung, leiten Kinder- und Jugendchor, Orchester, Big-Band, Musiklager und Ensembleprojekte.
 

In der Schulordnung der Gemeinde Köniz ist festgelegt, dass die Gemeinde eine Musikschule führt. Die Führung der Musikschule liegt beim Trägerverein"Musikschule der Gemeinde Köniz". Alle Interessierten können Vereinsmitglied werden und damit an der Entwicklung der Musikschule teilhaben. Die Mitgliederbeiträge ermöglichen wichtige Angebote der Musikschule, die über die Subventionen nicht finanziert werden, wie z.B. verschiedene Ensembleprojekte! Informieren Sie sich über die Bedingungen der Mitgliedschaft im Verein "Musikschule der Gemeinde Köniz" und melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an!

Weiter Informationen