Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Fundbüro

Köniz bietet neu ein Online-Fundbüro

FundgegenständeIm November 2010 hat die Gemeinde Köniz das auf dem Internet basierende Fundsystem "easyfind" eingeführt. Jede Bürgerin und jeder Bürger kann ab sofort selber nach verlorenen Gegenständen suchen oder Verlustmeldungen erzeugen. Neu ist insbesondere auch, dass das Fundbüro der Gemeinde Köniz die Daten der Fundgegenstände zentral elektronisch abspeichert. Die Vermittlung gefundener Gegenstände dürfte somit deutlich vereinfacht werden.

 

So funktioniert das Online-Fundbüro

Haben Sie etwas verloren? Klicken Sie auf den Link easyfind und suchen Sie bequem von Zuhause aus oder senden Sie online eine Verlustmeldung.
> easyfind

Auch Gurtenfestival im „easyfind“

Das Fundbüro Köniz sammelt und verwaltet auch die Fundgegenstände des Gurtenfestivals. Am Festival verlorene oder gefundene Gegenstände können somit ebenfalls über „easyfind“ eruiert werden.
> easyfind

Auch ohne Internet

Bürgerinnen und Bürger, die das elektronische Angebot nicht nutzen möchten oder über keinen Internetzugriff verfügen, können verlorene Gegenstände weiterhin beim Polizeiinspektorat melden.

Kontakt

Polizeiinspektorat
Fundbüro
Sägestrasse 42
3098 Köniz
T 031 970 95 15

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr durchgehend

Rechtliches

Das Schweizerische Zivilgesetzbuch regelt den Umgang mit Fundgegenständen:

Weiter zur Verwaltung