Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Ferienbetreuung für Schulkinder

Seit Herbst 2014 bietet die Gemeinde Köniz ein Betreuungsangebot für Schulkinder während den Schulferien. An drei Standorten in den Tagesschulen Schliern, Liebefeld und Wabern können Kinder ab dem Kindergartenalter bis zur 6. Klasse während maximal 8 Wochen pro Jahr ihre Ferien verbringen. 
Das Angebot richtet sich ausschliesslich an berufstätige Eltern und gilt nur für jene Tage, an denen die Kinder aufgrund der Erwerbstätigkeit betreut werden müssen.

Nähere Angaben zu den Aufnahmekriterien, den Tarifen und den Betreuungszeiten etc. können Sie den folgenden Dokumentationen entnehmen:

• Ferienbetreuung Schulkinder Gemeinde Köniz: Anmeldung, Bedingungen, Tarife [pdf, 286.60 KB]
• Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung Köniz [pdf, 61.80 KB]
• Verordnung über die familienergänzende Kinderbetreuung Köniz [pdf, 66.31 KB]

Die Flyer und Anmeldeformulare werden in der Regel im Dezember für das Folgejahr an alle Kinder verteilt, welche in der Gemeinde Köniz den Kindergarten oder die Schule besuchen. Zusätzlich werden sie ab diesem Zeitpunkt auf dieser Website aufgeschaltet. 

Die Ferienbetreuung findet jeweils in folgenden Wochen statt:

  • Frühling:             Wochen 14 + 15
  • Sommer:            Wochen 28 – 31
  • Herbst:                Wochen 40 + 41

Kontakt
Irene Keller
Fachstelle Alter, Jugend und Integration
Stapfenstrasse 13
3098 Köniz
Tel.: 031 970 92 49
Fax: 031 970 92 30
irene.kellerNULL@koeniz.ch

Öffnungszeiten
Montag und Mittwoch: 09:00 - 11:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Freitag: 09:00 - 11:00 Uhr

Für alle Kinder, welche nicht dieses Ferienangebot nutzen können oder wollen, bestehen etliche weitere Freizeitangebote in der Gemeinde oder Region. Erkundigen Sie sich direkt bei den verschiedenen Anbietern:
• www.faeger.ch
• Kinder- und Jugendvereine