Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Das Grüne Band

Schema Grünes BandDas "Grüne Band" bezeichnet ein langgezogenes, von Grünräumen geprägtes Schongebiet, das sich von der Aare im Belpmoos bis zur Aare am Wohlensee erstreckt.

 

 

 

Das Konzept "Grünes Band" soll

  • das Neben- und Miteinander von Landwirtschaft und Naherholung/Freizeit in diesem vorwiegend grünen Gürtel der Stadt Bern unterstützen
  • das Potenzial für lokale Angebote und Aktivitäten fördern
  • die zahlreichen Points of Interest bekannt machen

Das "Grüne Band" ist ein Kernelement des Könizer Raumentwicklungskonzepts (2007) und des Richtplanes Raumentwicklung (2010). Es wurde in der Ortsplaungsrevision Köniz aufgenommen und 2011 auch im "Regionalen Gesamtverkehrs- und Siedlungskonzept (RGSK)" verankert.

Weitere Informationen: www.gruenesband.ch