Direkt zum Inhalt springen

Verfügung einer Verkehrsmassnahme

Verfügung einer Verkehrsmassnahme

28.08.2019 - Könizstrasse 294, 3098 Köniz.

Die Abteilung Verkehr und Unterhalt Köniz verfügt, gestützt auf Art. 44, Abs. 1 + 2 der kantonalen Strassenverordnung, folgende Verkehrsmassnahme:

Vorschriftssignal, Fahranordnung, Linksabbiegen, Signal 2.38

3098 Köniz, Könizstrasse 294, Parzelle 1769, Einmündung Privatstrasse in Gemeindestrasse

Diese Verkehrsmassnahme dient dem öffentlichen Verkehr der hindernisfreien Durchfahrt in den Sonnenweg zum Bahnhof Köniz.

Die Verkehrsmassnahme ist mit dem Aufstellen des Signals rechtsgültig.

Rechtsmittelbelehrung:

Die Verfügung kann mittels verwaltungsinterner Beschwerde, gemäss Art. 79 Gemeindeordnung, innert 30 Tagen seit ihrer ersten Veröffentlichung im Amtsanzeiger, beim Gemeinderat von Köniz, Landorfstrasse 1, 3098 Köniz, angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten; greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Köniz,  21. August 2019


Bemerkungen
Gemeindeeigenes Projekt