Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

3097 Liebefeld

Attraktives Quartier zwischen Bern und Köniz

Bildergalerie Liebefeld

Das Liebefeld Quartier, zwischen den grösseren Zentren Stadt Bern und Köniz gelegen, bietet städtische und trotzdem ruhige Wohnqualität. Der Ortsteil Liebefeld zählt rund 6000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die Schulen bis und mit Stufe Gymnasium befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Liebefeld hat selber kein eindeutiges Zentrum, sondern ist aufgeteilt in die beiden Zentren Steinhölzli und Neuhausplatz. Die Bahnlinie und die ihr entlang konzentrierten Industriebauten trennen das Liebefeld in zwei Teile. Anstelle der ehemaligen Brauerei Hess im Steinhölzli ist der "Steinhölzli-Märit", ein Laden- und Dienstleistungszentrum mit einem vielfältigen Angebot entstanden, das durch weitere Quartierläden ergänzt wird. Rund um den Neuhausplatz finden sich zahlreiche Einkaufsläden und Dienstleistungsangebote.

Im Ortsteil Liebefeld ist ein immer grösser werdendes Wirtschaftszentrum entstanden. Allein durch den Zuzug der Firma Swisscom im Jahre 2006 sind 1700 neue Arbeitsplätze entstanden. Viele Grössere und kleinere Unternehmen, zwei Bundesämter (BA für Veterinärwesen, BA für Gesundheit) sowie viele KMU's und Gewerbebetriebe sind hier ansässig und bieten zahlreiche Arbeitsplätze an. Das Liebefeld ist mit den öffentlichen Verkehr sehr gut erschlossen. Gleich vier Bernmobil Linien und die BLS bedienen den Ortsteil.

Zusammen mit den Sportanlagen im Hessgut, dem Könizberg- und Steinhölzliwald, dem Gurten oder dem Blinzern-Plateau bietet das Liebefeld vielseitige Naherholung. Im August 2009 wurde der drei Hektaren grosse, öffentliche "Liebefeld Park" auf einem Teil des ehemaligen Geländes der Forschungsanstalt eröffnet. Bäume, Wiesen, Promenaden und ein grosser Teich am nördlichen Ende des Parks laden zum Verweilen ein. Spiel- und Sitzplätze bieten ideale Aufenthaltsorte für die Bevölkerung. Mit den Vidmarhallen verfügt das Liebefeld zudem über ein attraktives, kulturelles Zentrum.


Größere Kartenansicht

Weitere Informationen

> Übersicht Ortsteile