Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

3147 Mittelhäusern

Auf dem Land - zwischen Köniz und Schwarzenburg

> Bildergalerie Mittelhäusern

Mittelhäusern liegt in der "oberen Gemeinde", 13 Kilometer südwestlich von Bern, 7,5 Kilometer von Köniz entfernt an der Bahn- und Strassenverbindung nach Schwarzenburg. Die Stadt Bern erreicht man mit dem öV in 23 Minuten, Schwarzenburg in 12 Minuten. Mit einer Fläche von viereinhalb Quadratkilometern ist Mittelhäusern der sechstgrösste Ortsteil der Gemeinde Köniz. Im Ortsteil leben rund 900 Einwohnerinnen und Einwohner.

Die Bahnstation, das Dorfrestaurant "Hirschen" mit Veranstaltungsaal, ein Lebensmittelladen, eine Garage und die 1898 erbaute, ehemalige Käserei, vis-a-vis der Bahnstation, welche noch die Funktion einer Milchannahmestelle hat, bilden das eigentliche Zentrum von Mittelhäusern. In der Käserei ist seit 2002 die Mikrobrauerei "Scherlibräu" domiziliert, wo nach der Schliessung der Brauereien "Steinhölzli" und "Gurten" wieder regionales Bier auf Könizer Boden hergestellt wird.

Das Dorf, früher eine verstreute Ansammlung von Bauernhöfen, erhielt in den siebziger Jahren durch die Erstellung von rund 40 freistehenden Einfamilienhäusern ein neues Gesicht. Mit dem Bau der Siedlung Strassweid ab Mitte der 90er Jahren entstand an erhöhter, ruhiger Lage ein zusätzliches Quartier, das den Dorfschwerpunkt rund um die Kreuzung beim Bahnübergang akzentuiert. Mit ihren nahezu 100 Wohneinheiten zählt die Siedlung Strassweid zu den grössten Holzbausiedlungen der Schweiz. Einen Teil des Stromes wird durch die Solaranlage Strassweid, einem Photovoltaik-Projekt des Vereins SolarKraft Köniz, erzeugt.

Mittelhäusern verfügt über Kindergarten und Schule. Mit den guten Verkehrsverbindungen hat sich Mittelhäusern als beliebter Wohnort auf dem Land und doch nah der Zentren für junge Familien entwickelt. Ebenfalls in Mittelhäusern ansässig ist das Institut für Viruskrankheiten und Immunprophylaxe IVI des Bundesamtes für Veterinärwesens BVET. Ein vielseitiges und aktives Vereinsleben, als Zusammenschluss der Vereine der oberen Gemeinde Köniz und Oberbalm im Ortsverein Mittelhäusern und Niederscherli, bereichern ein lebhaftes, kulturelles wie sportliches Angebot und Zusammenleben. Musikalisch ist die Brassband Mittelhäusern weit über die Gemeindegrenze von Köniz hinaus bekannt.

Ein Ausflug hinauf nach Borisried oder nach Schwarzenburg, eine Schluchtenwanderung im Schwarzwassergraben oder im Sensegraben bei Thörishaus zählen zu den Naherholungsgebieten.


Größere Kartenansicht

Weitere Informationen

> Übersicht Ortsteile