Direkt zum Inhalt springen

zur Startseite

Sozialberatung

Der Dienstzweig Sozialberatung ist zuständig für den Vollzug der Einzelfallhilfe gemäss Sozialhilfegesetz und die Alimentenbevorschussung. Jede Person mit Wohnsitz in den Gemeinden Köniz und Oberbalm (Ausländer/innen mit B- und C-Ausweis) hat Anspruch auf Zugang zur Sozialberatung und, sofern sie bedürftig ist, auf persönliche und wirtschaftliche Hilfe. Bedürftig ist, wer für den Lebensunterhalt nicht hinreichend oder nicht rechtzeitig aus eigenen Mitteln aufkommen kann und wer über keine anderen Hilfsangebote verfügen kann. Zum Angebot gehören insbesondere:

  • wirtschaftliche Hilfe in Form von Geldleistungen zur Abdeckung der Lebensunterhaltskosten
  • persönliche Hilfe in Form von Beratung und Betreuung
  • Vermittlung und Information

Die persönliche und wirtschaftliche Hilfe wird auf der Basis einer individuellen Zielvereinbarung gewährt. Nebst den dort vereinbarten Zielen gilt die soziale und berufliche Integration immer als oberstes Ziel. Zudem kann die Gewährung der Sozialhilfe mit Weisungen verbunden werden, soweit dadurch die Bedürftigkeit vermieden, behoben oder vermindert oder eigentverantwortliches Handeln gefördert wird.

Leitung

Erna Jung
Simon Vögeli

Kontakt

Dienstzweig Sozialberatung
Sägestrasse 65
3098 Köniz
Telefon 031 970 94 19
Telefax 031 970 93 88
sozialberatungNULL@koeniz.ch

Öffnungszeiten

Montag 08.00 – 12.00 14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 08.00 – 12.00 14.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 08.00 – 12.00 14.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag geschlossen 14.00 – 17.00 Uhr
Freitag 08.00 – 12.00 14.00 – 17.00 Uhr

Neuanmeldungen täglich von 14.00 – 16.00 Uhr

 

Weiterführende Informationen